Mein Name ist Fiona Müller-Hohe; ich bin 20 Jahre alt und komme aus Freiburg im Breisgau. Nach meinem Abitur werde ich ab August d.J. einen einjährigen entwicklungspolitischen Freiwilligendienst in Ecuador leisten. Meine Einsatzstelle ist das „Centro Educativo La Bota“ in Quito, in dem benachteiligte Kinder im Alter von 4 bis 18 Jahren vor und nach der Schule betreut und unterstützt werden. Ich weiß, diese Reise wird mein Leben bereichern und mein Verständnis und meinen Horizont erweitern!