Unser Logo

Eine gepuzzelte offene Weltkugel – Symbol einer solidarischen, offenen und bunten Welt. Begegnung und Solidarität hat für mich damit zu tun, dass die Beteiligten miteinander verbunden sind. Dabei kann das, was uns verbindet, unterschiedlich motiviert und geleitet sein. So etwa der Wille anderen zu helfen, das Bemühen alte Freundschaften zu erhalten, junge Leute in ihrem Freiwilligendienst beizustehen, Menschen aus anderen Kulturen zu begegnen und Hilfeprojekte zu unterstützen.

Bei diesen Gedanken kam mir die Idee mit den Puzzleteilen: Wir gehören alle in irgend einer Art und Weise zusammen – fehlt ein Teil, kann es kein Ganzes ergeben. Und gleichzeitig sind wir alle verschieden: wie Puzzleteile, die zwar zueinander passen, aber nicht identisch sind.

Die Farben haben mit dem Regenbogen und mit Südamerika zu tun. Der Regenbogen versöhnt Himmel und Erde – Sonne und Regen bringen reiche Frucht. In Cuenca / Ecuador war ich ein Jahr im Freiwilligendienst;
Lateinamerika ist mir ans Herz gewachsen.

Alles zusammen bildet eine Einheit: EINE Welt entsteht – durch Begegnung und Solidarität.

Brigitte Wolf, Kunstlehrerin, Gründungsmitglied von BeSo

Hinweis: Der 1. Mitgliederversammlung von BeSo e.V. am 7. April 2004 lagen mehrere Logo-Entwürfe von Brigitte Wolf vor. Das obige Logo hat Ideen der Mitglieder aufgegriffen; es fand einhellige Zustimmung.
Die gepuzzelte offene Weltkugel soll fortan Erkennungszeichen von BeSo auf Briefkopf, Stempel, Homepage u.a. sein. Die Mitgliederversammlung dankt Brigitte Wolf für diese eindrucksvolle künstlerische Leistung.

Beratung & Kontakt

Bankverbindung Spendenkonto:
IBAN:
DE27 6809 0000 0017 7002 00
BIC GENODE61FR1
Volksbank Freiburg